PullmanErmator
Presse/Neuheiten

2016-11-28

 

Denken Sie daran, sich immer zu schützen!

 

Es ist wichtig vor schädlichem Staub, der bei Bau, Sanierung und Abbruch vor Ort, vor allem mit Betonbohrungen immer häufiger gefunden werden, zu schützen. Was auch wichtig ist, sich zu erinnern, aber leider allzu oft vergessen wird, ist, dass der Schutz vor dem schädlichen Staub beim Reinigen von Werkzeugen und Maschinen auch entscheidend ist.

 

Die Produkte von Pullman Ermator umfassen zwei Größen Reinigungsboxen, CC800 und CC1600. Diese Reinigungsboxen sind für den Benutzer ausgelegt, um Werkzeuge und Geräte ohne schädlichen Staub leicht zu reinigen. Mit einer großen Tür entlang die kurzen Seite, ist es einfach, die Werkzeuge in den Box einzuführen. Die Schränke haben große Fenster, Beleuchtung und glatte Handschuhe für einfaches Gebrauch. Es ist einfach, einen Staubsauger an der Unterseite des Box anzuschließen sowie einen Staubsauger, um die Werkzeuge innerhalb des Box zu säubern. Es kann auch mit Auto-Start ausgestattet werden.

 

Warten Sie nicht länger, kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere Reinigungsboxen zu erfahren. HIER finden Sie die nächstgelegene Verkaufsstelle.

 

 

 

2016-10-06

 

Neu! H13 Filter zu unserem
Nass-Saugers

 

Pullman Ermator Präsentiert einen HEPA-Filter zu unserem großen Nass-saugers. Diese Maschinen sind zum Absaugen von Wasser, Betonschlamm, Ölen und Schneidflüssigkeiten vorgesehen, aber wir wissen auch dass diese Saugers für trockenen Materialien verwendet werden, z.B. Beim Sägen.

 

Für uns bei Pullman Ermator ist es sehr wichtig, unseren Mitarbeitern eine sichere Arbeitsumgebung bieten zu können und deshalb haben wir für unsere Nasssauger einen H13-Filter entwickelt, dieser Filter hat die gleiche Klasse, die in unseren Trockensaugers und Luftreinigers verwendet wird. Der H13-Filter kümmert sich um alle gefärlichen und schädlichen Partikel die nicht sichtbar sein aber in der Luft wirbeln, z.B. Quarz Staub.

 

Der H13-Filter für Nass-Saugers steht für unsere W70- und W70P-Modelle sowie unsere älteren Modelle W350 und W350P zue Verfügung.

 

 

 

2016-04-25

 

Es war eine erfolgreiche Woche auf der Bauma!

 

Bauma 2016 in München hat alle früheren Aufzeichnungen für die Besucherzahlen verbrochen. Insgesamt 580.000 Besucher aus über 200 verschiedenen Ländern haben die Messe besucht, zusätzlich 3423 Aussteller waren da und Pullman Ermator war einer von ihnen.

Es war unsere siebte Bauma Messe, und das Verkaufsteam, geleitet bei unserem International Sales Manager Fredrik Åkermark, ist sehr zufrieden.

- Bauma 2016 ist die beste Bauma Messe für Pullman-Ermator bis jetzt, sowie aus persönliches Standpunkt als für das ganze betrieb. Wir hatten viele interessante Gespräche mit bestehenden und neuen Kunden gehabt. Wie immer haben wir nach die Messe viel zu tun, sowohl mit Verbesserungen von unsere Produkte als mit das erweitern von unsere Kundenbasis, sagt Fredrik, und er fährt fort:

- Wir wollen alle Besuchers danken. Diese Besuchers haben uns geholfen es eine erfolgreiche Woche zu machen.

 

Unsere Tochtergesellschaft Pullman Ermator Inc., mit Sitz in Tampa Florida, hat schon unsere Absaughaube auf dem US-Markt verarbeitet. Mit Besuchern aus ganz Europa und der Welt, in München, haben wir die Möglichkeit, die Absaughaube auch auf diese Seite des Atlantiks (und der Welt) einzuführen, es freut uns dass wir sehr positives Feedback erhalten haben. Absaughauben sind in 125 mm und 180 mm verfügbar und werden geliefert mit verschiedenen Adaptern für alle gängigsten Handschleifer Modelle auf dem Markt.

 

Die nächste Bauma Messe findet von 8 bis 14. April 2019 in München statt. Wir hoffen Sie dann wieder zu sehen.

 

 

 

2016-03-23

 

Pullman-Ermator expandiert in neue Märkte

 

Wir wachsen unsere Präsenz in unseren bestehenden Märkten und sind glücklich, zu verkünden, dass wir unser Vertriebsnetz in mehrere neue und spannende wichtigen Märkten erweitert haben.
-Wir haben einen starken Anstieg des Umsatzvolumens erlebt in Deutschland, Frankreich und England sowie in unserem Skandinavischen Markten. Mit dem Zusatz von 4 neuen Distributoren in diesen Märkten hat Pullman-Ermator vor kurzem "Wachstumsschmerzen" gefühlt, sagt Fredrik Åkermark, International Sales Manager.
- Wir suchen mehr Lager- und Produktionspersonal in Smedjebacken, um die gestiegene Nachfrage in einer angemessenen Frist zu treffen.


X-Calibur Bauchemie, mit Hauptsitz in Dubai, ist ein neue Vertreter für Pullman-Ermator in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien, Katar, Oman, Ägypten und in den afrikanischen Ländern Kenia und Tansania. Das Unternehmen ist seit Jahre ein Lieferant und Partner für viele große Bauunternehmen. Jetzt wir Pullman-Ermator an ihre Produktpalette eingefügt.


In Südafrika wird Mactool unsere Vertreter. Mit Büros und Lagerhallen in Kapstadt, Johannesburg und Durban, verteilt Mactool die "Clean Air" Produktlinie von Schweden zusammen mit ihrer aktuellen Produktlinien innerhalb des Baumarktes.


Altas 1 ist Mitte 2015 Angefangen Pullman-Ermator Staubsaugers und Luftreinigers in der Türkei zu verteilen. Die Umsätze in 2015 war stark und wir erwarten dass 2016 ein arbeitsreiches ist um die Nachfrage von Staubkontrole auf der Baustelle zu steuern.


Syrox ist unsere Verteiler in Israel. Syrox fangt im Frühjahr an Pullman-Ermator Produkte auf dem israelischen Markt zu verteilen. Syrox ist ein bekannter Partner für viele Kunden in dem israelischen Bau-Markt mit einer breiten Palette von Bauprodukte.


X-Calibur, Mactool, Syrox und Atlas 1 sind alle professionelle und serviceorientierte Händler mit viel Erfahrung, um ihre Kunden hochwertigen Produkten von Pullman-Ermator in ihren Märkten an zu bieten. Wir sind sehr glücklich diese Betriebe in die Pullman-Ermator Familie zu begrüßen, sagt Fredrik Åkermark.

 

 

 

2016-03-11

 

Besuchen Sie uns auf der Bauma!

 

Besuch uns bei der Bauma in München von 11-17th April. Sie finden uns in Halle A1, Stand 450.

2015-09-21

 

Neuer CEO bei Pullman-Ermator AB

 

Petra Bengtsson ist der neue CEO / President für Pullman-Ermator AB. Petra ist seit 2009 der Betriebsleiter von Pullman-Ermator und ist die Tochter des Firmengründers Torbjorn Bengtsson.

 

Der Fokus des Unternehmens setzt weiter auf Expansion und Produktentwicklung, um seine Position als Marktführer für Hepasaugers, Luftreiniger und nass-saugers weiter zu stärken.

- Aufrechterhaltung und Optimierung ein sauberes Arbeitsumfeld sowie den Schutz der Gesundheit der Arbeitnehmer sind aktuelle Wachstumsfelder und würden das sein für die kommende Jahren. Es ist sehr inspirierend, die Herausforderung anzunehmen, um unser Unternehmen in diesen Bereichen weiter zu entwickeln, sagt Petra Bengtsson.

 

Das Wachstum des Unternehmens, in den letzten 5 Jahren, war stark und stetig. Die Umsätze sind sowohl in den skandinavischen Heimatmarkt als im Ausland gestiegen. Im Jahr 2008 hat Pullman-Ermator ein Schwesterunternehmen in Tampa/Florida gegründet für Entwickelung von ihre US-Aktivitäten. Wo die Verkaufszahlen nicht nur erfüllt sein, aber die Erwartungen übertroffen hat.

- Mit den Produktlinien derzeit vermarktet, erwarten wir weiterhin eine starke Präsenz in den USA, Skandinavien und Teilen Mitteleuropas Märkten zu präsentieren. Das ist wo wir unsere Hauptaugenmerk in den kommenden 3-4 Jahren setzen, Sagt Petra.

 

Fredrik Akermark - 21 Jahre mit der Unternehmung, geht als Internationalen VP Sales und Marketing weiter. Fredrik hat in den letzten 7 Jahren für Pullman-Ermator in den USA gearbeitet.

 

Barbara Ruth Smith - 4 Jahre mit dem Unternehmen und mit über 35 Jahre Finanzererfahrung, geht als CFO weiter.

 

Jonas Eriksson- 9 Jahre bei dem Pullman-Ermator Produktentwicklungsteam und Produktion geht als Produktmanager weiter.

 

Petra, Fredrik, Jonas und Barbara sind zusammen die Führungsgruppe, und leiten zusammen die Unternehmung die Zukunft in.

 

 

 

2015-04-09

 

Wir sind jetzt auf dem Weg nach Paris!

 

Es dauert nicht lange bis "Intermat und der World of Concrete Europe" die Türen öffnet. Von 20. bis 25. April finden Sie uns in Paris-Nord Villepinte- Halle 7, Stand L100.

- Wir freuen uns auf diese Messe, und es wird spannend sein zu sehen, was Intermat und der World of Concrete Europa für uns Meine kann. Jedes Jahr Pullman-Ermator ist ein prominenter Auftritt auf der World of Concrete in Las Vegas. Die Messe in Las Vegas ist sehr erfolgreich für Pullman-Ermator, wir hoffen dass die Messe in Paris zumindest so gut ist, sagt Fredrik Åkermark.

 

Wir präsentieren unsere berühmten roten Staubsaugers, Luftreinigers und Nass-Saugers. Unter anderem sind unsere T8600 Propan, ein Propan Gas angetrieben Staubsauger, und unsere Neue Luftreiniger A4000 mit ein Bereich bis zu 250 Quadratmetern da.

 

Für freiem Eintritt, kontaktieren Sie uns bitte info@pullman-ermator.se!

 

 

 

2014-06-17

 

IRE 2014 hier in einer Woche

 

Genau eine Woche ab jetzt die Türen von der International Rental Exhibition auf der RAI Amsterdam in Holland öffnen. Die Messe ist vom 24. bis 26. Juni. Natürlich ist Pullman Ermator wieder dabei, Sie können uns am Stand 644 finden. Wir freuen uns auf Besuch von Alte und neue Kunden während der Messe. Wir werden unsere bekannten Modelle und neue Modelle, das wir gerade eingeführt haben, ausstellen.

- Dieses Jahr haben wir unter anderem eine neue Propan angetrieben 3-Phasen-T8600 Propan gestartet. Dieser Maschine wurde erstmals auf der World of Concrete Trade Show in Las Vegas vorgestellt und dann in Stockholm am Nordbygg Tradeshow. Jetzt ist die spannende Einführung dieser Maschine auf den europäischen Markt, sagt Stefan Bergsten, VP Vertrieb in Skandinavien, und fährt er fort, Interesse an dieser neuen Maschine war sehr stark.

Neben dem T8600 Propan, besteht sogar die Möglichkeit, unsere neue Generation A4000 Luftreiniger zu sehen, die 4000m³/h gibt.

 

Freien Eintritt zur Messe erhalten Sie HIER.

 

World Of Concrete

2014-01-09

 

Wir kommen zu Bautec, kommen Sie auch?

 

Zwischen 18 und 21 Februar findet die 16. Ausgabe der Bautec in Berlin statt. Bautec ist eine der größten Bau-Shows in Deutschland und mehr als 55 000 Besucher werden erwartet.

Diesmal wird Pullman Ermator durch ein eigenen Vertriebsmitarbeiter und Stand im Messe vertreten. Wanne Dielemans, der als Pullman Ermators deutschen Vertriebs Mann im August letzten Jahres zu arbeiten begonnen wird, ist sehr gespannt auf die Show:
-Ich bin gespannt zu sehen, was diese Show uns geben kann. Es ist eine große Chance für uns, unsere Produkte auf der Deutschen Bauindustrie zu zeigen.

 

Sie finden uns in stand 21.A/112.

 

Für Bautecs Website, klicken Sie hier.

 

World Of Concrete

2013-06-05

 

Pullman Ermator AB acquires

Pullman-Holt HEPA-business

 

Pullman Ermator, one of the leading manufacturers of dust collectors, air cleaners and wet vacuums, has now acquired all models of dust/wet vacs and all HEPA vacuums from Pullman-Holt in the US.
Along with the product range, Pullman Ermator has acquired the rights to the trademark name Pullman-Holt and PHC.com.

- This will help us to expand our presence in the market, says Fredrik Åkermark sales director for Ermator US and continues:
- Not least because the product range from Pullman-Holt is well known and popular in the industry.

The company Pullman-Holt started 85 years ago and is now one of the leading manufacturers in the United States of dust and vacuum cleaners with HEPA filters.
Pullman-Holt is located in Tampa, Florida, within an approximately 20,000 m² facility and has for the last nine years been owned and controlled by Ron Underwood, who also owns the Canadian companies Michaels Equipment, Ltd. and Advantage Maintenance Products Ltd.

- We will invest in the brand Pullman-Holt with continued research and development and will also add several new products to the range, says Torbjörn Bengtsson, owner of Pullman Ermator and continues:
- Ermator will also work with Pullman-Holt's brand to increase visibility through the efforts of our sales reps to inform and educate retailers and end users.

Beginning September 1st Ermator US will expand their premises significantly by moving into the Pullman-Holt building complex.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

World Of Concrete

2013-01-21

 

Sehen wir uns, in Las Vegas?

 

Hier ist es wieder, einer der größten Ausstellung in unserer Branche, nämlich der World of Concrete in Las Vegas. Die Ausstellung beginnt den 05 bis 08 Februar, und wir werden natürlich auch da sein.
Sie finden uns am Stand 10714 in der South Hall.

 

 

World Of Concrete

2011-09-29

 

Website aktualisiert!

Auf unsere Website finden Sie jetzt aktuelle Information von alle unseren Produkten.

Wilkommen!

 

 

World Of Concrete

2011-05-20

Besuchen Sie uns in Amsterdam!

Am 7-9 Juni finden Sie uns im Amsterdam, wo die zweite Auflage den International Rental Exhibition (IRE) arrangiert wird. IRE 2011 ist einer der führenden Messen in Verleih Industrie. Nach einigen schwierigen Jahren für die Branche sieht es jetzt besser aus. Deswegen ist IRE im Zeit ganz
gut. Verpassen Sie nicht bei uns, während der Messe vorebeizukommen. Sie finden uns am Stand 741.

 

Für freien Eintritt, bitte registrieren Sie sich hier!




World Of Concrete

2010-11-22

World of concrete

Demnächst findet wieder die World of Concrete statt. Viele unserer wichtigsten internationalen Kunden kommen auf der internationalen Betonbaumesse „World of Concrete“ in Las Vegas zusammen. An vier Tagen, vom 18. – 21. Januar 2011, finden sich die weltweit führenden Akteure im Beton- und Mauerwerksbau hier ein, um ihre Neuheiten vorzustellen und geschäftliche Kontakt zu knüpfen. Selbstverständlich ist auch Pullman-Ermator mit einem großen Stand vertreten. Dort werden wir anhand unserer zahlreichen interessanten Produktneuheiten die neuste Technologie zur Staubabscheidung demonstrieren. Außerdem haben wir interessante Neuigkeiten zum Unternehmen zu berichten.

“See you in Vegas!“

 

World Of Concrete

2010-03-26

Bauma!

Bauma ist eine der grössten Ausstellungen weltweit für die Baubranche. Wer global seine Produkte verkaufen will, der muss hier sein. PullmanErmator ist natürlich mit dabei und präsentiert auf seinem grossen Stand viele Neuheiten.

- Es wird sehr interessant für unsere Besucher, sagt Fredrik Hirn, Vertriebsleiter Export. Es kommt nicht oft vor, dass man so viele Neuheiten auf einmal in unserer Branche präsentieren kann. Wir wollen nicht nur neue Produkte, sondern auch Innovationen für unsere vorhandenen Produktlinien vorstellen.

Die Forderungen unserer Kunden im Bereich Leistung, praktische Handhabung und Umweltfragen steigt stetig. PullmanErmator hat darauf reagiert und diese Fakten in neue Entwicklungen umgesetzt.

- Wir wissen, es gibt viele Kunden und Anwender die gerne mit uns Staubentsorgungsfragen und andere technische Problemstellungen diskutieren möchten. Das ist für uns sehr wichtig da diese Beobachtungen und Fakten die Grundlage für unsere Produktentwicklung sind. Deswegen haben wir alle unsere Experten vor Ort, ergänzt Fredrik Hirn.

- Wir sind sehr gespannt und erwarten dieses Jahr viel von der BAUMA! Alle Besucher sind auf unserem Stand in Halle A 1, Stand Nr. 533 willkommen, sagt Fredrik Hirn abschliessend.

 

Fredrik Hirn

2009-11-16

PullmanErmator verstärkt die Leitung und den Exportbetrieb

PullmanErmator stellt Herr Fredrik Hirn ein wie eine Verstärkung in bereich Export und Management. Fredrik Hirn ist am 02.11.2009 angefangen und zusammen mit Oscar Asph will er eine neue Offensive angehen.

- Wir haben ein Plattform von Händlern den wir weiter entwickeln wollen. Dazu haben wir auch wichtige Veränderungen die wir durchführen wollen. Mit der Kompetenz von Fredrik sind wir überzeugt dass wir wollen erfolgreich sein, sagt Torbjörn Bengtsson, Geschäftsführende Gesellschafter.

Neben die Personalinvestitionen vorbereitet Pullman Ermator die Lancierung von einer Reihe von neue Produkte. Drei neue Staubsaugern und drei neue Luftreinigern werden in der erste Hälfte von 2010 präsentiert. Dazu wird die ganze T-Linie modifiziert.

Fredrik Hirn kommt von Dustcontrol wo er in den letzten 5 Jahren als Exportchef gearbeitet hat.

- Es ist eine grosse Herausforderung im Team PullmanErmator mitzumachen. Ich sehe ein Potential von zukünftlige grösseren Marktanteilen.

Fredrik Hirn

2009-09-17

PullmanErmator goes underground in Italy!

When the time came for the operator of Milan’s buses and underground, ATM, to select dust collectors for its demanding cleaning requirements, it was decided that PullmanErmator would supply the machines.

ATM learnt about the Swedish machines via the Internet, where the activities of PullmanErmator’s distributor, SK-Professional, had been attracting a lot of attention.
“As PullmanErmator’s products differ considerably from other products of its kind on the Italian market, we decided to go for a slightly different medium. And just like the machines from PullmanErmator, the Internet is a modern channel for those who are looking for something extra,” says Paola Orsi, Sales Manager at SK-Professional. “The result was that we immediately received an order for 20 state-of-the-art machines. The fact that we could guarantee filters and cleanliness to such a large extent was particularly appreciated. Furthermore, the HEPA 13 filter was an absolute must.

A Longopack solution was also an obvious choice in order to handle the hazardous dust from roads and tunnels,” concludes Paola Orsi.

ATM

2009-03-10

World of Concrete Golf Tournament

At the ”World Of Concrete” trade event in Las Vegas, Pullman-Ermator challenged Tidermans Hyresmaskiner of Gothenburg to a golf match. The match took the form of a best ball-worst ball challenge, and it was played out in the well-known and spectacular surroundings of the Desert Pains golf course.
”We often develop a personal relationship with most of our customers, so we also enjoy being able to socialise outside of business,” says Torbjörn Bengtsson, CEO of Pullman-Ermator and a keen golfer.
The match offered a combination of great holes, magnificent weather and many enjoyable hours on the green. Both the teams hit a variety of shots: long, short, high and low, but it was above all a very pleasant day’s golfing punctuated by plenty of laughter and hilarity.
At the end of the day’s hardships, Pullman-Ermator were declared the winners.
”We’re really glad Tidermans Hyresmaskiner accepted our challenge. We would like to thank them for a very pleasant day and hope we will get an opportunity to defend our title next year," says Torbjörn.

World of Concrete Golf Tournament

2009-03-09

Record sales at World of Concrete in Las Vegas

The 2009 World of Concrete was held in Las Vegas on 2-5 February, and for the first time Pullman-Ermator attended under its own auspices in the form of its US company.
The fair was a huge success. It resulted in record sales and hundreds of new contacts with interested parties – and this despite a 40% fall in visitor numbers compared with 2008, as well as the difficult economic situation currently prevailing in the American construction industry.

”The reason we enjoyed so much success was partly down to the fact that we were well prepared, but judging from our contacts at the trade fair our products are also in a class of their own.
”We clearly offer a quality that is sought after in the USA,” says Fredrik Åkermark, who has been the sales director for the American market for the last year.

Demands are increasingly being made for a clean working environment, which is entirely in line with the strategy of prioritising the user’s health that the company has been pursuing for a long time now – and Pullman-Ermator is already leading the field in machines with the highest filtering levels imaginable.

”More and more companies are choosing Pullman-Ermator as their supplier because we are able to offer our customers safe building extraction systems with individually tested and certified filters,” says Fredrik Åkermark. “We also score highly with agencies in a number of countries,” he adds in conclusion, “because we focus on the health aspect both in product development and in production.”

Record sales at World of Concrete in Las Vegas

2008-06-17

Cutting-edge technology in the T11000

After a long period of development, the much-anticipated T11000 is now out on the market.
With almost twice the filter surface area compared to its little brother the T7500, and four hepa 13 filters, the T11000 can cope with a high air flow. A number of new solutions also ensure that dust does not block the prefilter packet. Air is led out optimally through a centred exhaust – perfect, for example, when grinding an epoxy floor.

“With no less than 11 Kw, the T11000 is state of the art, and has been designed to give maximum suction and optimum filtering during long periods of continuous operation", says Tomas Otterberg, development manager at PullmanErmator.
“We’ve already sold several T11000 to the major grinding companies, and we seem to have got it just right. The word 'Brilliant!’ is one we’re often hearing back from our customers. And we’re obviously delighted about that.”

The T11000 is ready for delivery.

S1400

2008-05-28

Big success for little machine

On April first the newly developed “little” dust separator, the S25, was launched on the Swedish market.
Demand was apparently greater than PullmanErmator’s management had expected, as nearly 1,000 units have already been delivered in just two months’ time.
- Nice to know that we were obviously right on target, says Stefan Bergsten, the company’s new head of sales.
- We put a lot of emphasis on keeping close contact with our customers and staying in touch with what they are doing.
This way we hope to get a better idea of what is actually in demand and where we should put our focus in product development.
- In the end, this is just a really good professional quality machine at a pretty low price.
Almost no other machines of this size have H13 filters, for example. And we know that’s what a lot of people are looking for.

The S25 can be ordered from most well-stocked professional suppliers, and is currently being made available to a number of rental agencies.

S1400

2008-05-20

S1400 – most hygienic to date!

PullmanErmator’s mission is to develop and produce dust separators that make life simpler for anyone working in construction and manufacturing.
Ongoing development of our products allows for the continual release of new and improved models.
Now the company is about to launch the first model in a new generation of dust separators.

The new S1400 was designed to manage extremely fine and volatile dust. Wood dust, plaster and other hazardous particles can be aspirated without releasing any dangerous substances back out into the atmosphere.
The S1400 boasts a full 1,200 Watts of power and features advanced jetted cleaning of the filtration system, which consists of a fine particle filter and a Hepa13 filter.
A Longopac is used for collection, allowing for 100% dust-free emptying of the bag. All this is protected in a transparent container.
The machine is also equipped with a manometer and an electrical socket for the connection of power tools.

Production of these new units has just started and the first deliveries to retailers and end customers can be expected in late August or early September. The machines have been developed largely in response to demand from our
Customers, and numerous advance orders have already been placed.

S1400
2008-04-29

Amerikaner können aufatmen:

PullmanErmator sorgt nun auch in den USA für bessere Luft

PullmanErmator ist in den vergangenen zwei Jahren mit Rekordgeschwindigkeit gewachsen und hat seine Luftreiniger und Staubabscheider in weiten Teilen der Welt verbreitet. In den vergangenen vier Jahren hat das Unternehmen in erster Linie in Europa expandiert, aber nach und nach auch in Asien och Australien, Regionen, in denen das Umweltdenken des Unternehmens auf große Resonanz stößt.

„Man muss einfach sehen, dass wir in Schweden, was das Umweltbewusstsein angeht, weit vorn liegen“, sagt Torbjörn Bengtsson, der Geschäftsführer und Eigentümer. Die Nachfrage nach Produkten und Know-how in den übrigen Teilen der Welt ist riesig. Da unsere Geräte höchsten Qualitätsstandards genügen und außerdem besser für die eigene Gesundheit und die der Mitarbeiter sind, ist vielen Unternehmen die Wahl leicht gefallen.
Die große Herausforderung ist der Vertriebsstart in den USA gewesen, einem gigantischen Markt, fast so groß wie der Rest des Weltmarkts. Ursprünglich war geplant, wie in den meisten anderen Märkten über einen Agenten vor Ort allmählich Fuß zu fassen. Wir haben das Interesse der Amerikaner allerdings stark unterschätzt.

„Auf der großen Fachmesse World of Concrete in Las Vegas  herrschte an unserem Stand großes Gedränge“, sagt Fredrik Åkermark, der Vertriebsleiter von PullmanErmator.

„Die USA scheinen sich als besseres Geschäft zu entpuppen als wir je zu hoffen gewagt hätten. Diesen Markt über einen Agenten zu bearbeiten erwies sich als keine gute Lösung“, erklärt Torbjörn Bengtsson. „Also gründeten wir zusammen mit einem der führenden Akteure der Branche auf dem amerikanischen Markt ein Jointventure: Pullman-Holt.“

„Wir werden einen Teil unseres schwedischen Personals in die USA entsenden, damit gewährleistet ist, dass wir auch dort höchste Qualität liefern…“

„…und dass wir unser Gesundheits- und Umweltdenken, nach dem so große Nachfrage besteht, weiterentwickeln“, sagt Torbjörn Bengtsson abschließend.

  S25

Frohe Mienen bei der Unterzeichnung des Vertrags in Florida: Fredrik Åkermark, ganz rechts stehend, und Torbjörn Bengtsson, rechts sitzend.

2008-02-05

The featherweight that packs a heavyweight punch!

The S25 model is primarily developed for craftspeople and construction work.
It is manufactured in resilient polypropylene, to stand up to high levels of strain while at the same time being light and flexible. The S25 is able to vacuum away fine dust and powder from such materials as plaster, concrete and wood.
Naturally, the filter is certified in class H13. The machine automatically detects when the filter is clogged, and reacts with automatic cleaning.
Electric tools can be easily connected, and, practically, the dust cleaner can be started directly from them.

”There’s a great need for this kind of dust cleaner on the market. And as far as I know, there is no other dust cleaner in this class which is able to do the job so well and which also has H13 certified filters”, says product manager Tomas Otterberg at Pullman-Ermator’s development department.

The dust cleaner will be launched on the market on 1 April 2008, and will be available through most professional dealers. The aim is for it also to be available through most construction machinery rental companies.

  S25
2008-02-01

Regroup in the sales channel

In the wake of continued increased sales and more successful investments in export markets, the current sales director Fredrik Åkermark will in future only be working with operations outside Sweden.

Therefore Stefan Bergsten has been appointed as new sales director for the Swedish market. Stefan arrives directly from a position as major customers manager at Arvid Svensson Pro in Västerås.

”Stefan is a great new asset for us. His expertise in the retail market and his experience of responsibility for major customers is exactly what we need right now”, says Fredrik Åkermark.
”Stefan will help us put more pressure on the Swedish market and we expect more new appointments in sales in Sweden.

We will also be launching brand new models of building dust cleaners during the year, which will necessitate major investments on the sales side”, continues Fredrik

 

  Stefan Bergsten
2007-12-21

Newly developed dust separator,
for 3-phase

At the World of Concrete exhibition in Las Vegas, January 21-25 2008, PullmanErmator will be launching a newly-designed 3-phase dust separator, the T11000. At 11 kW and 32 A, it is outstanding as a suction source for units such as sanding machines for concrete floors, in sizes from 600 mm to 950 mm sanding width.

Its high capacity and large filter surface mean that it can deal with both high capacity and H13 filtering during continuous operation, even when the very finest stages
 are being sanded. The T11000 has an autostart feature and is equipped with jet-pulse filter cleaning.
The prefilter surface is 3.8 m2 and the H13 filter surface is 10 m2.

There are two special models for the American market in this "machine body". The T8600 has a motor power of 8.6 kW (16 A), and the large T12600 model has a 12.6 kW (32 Amp) motor.

With this new model, Pullman-Ermator aims to take a firm grip on this market segment, and already has several pre-launch orders both in the USA and Europe.

  t11000
2007-11-15

Live in Las Vegas

The "World of Concrete" trade show in Las Vegas, Nevada in the U.S. is one of the absolute largest trade shows in the world for structural engineering.
It is time once again between 21-25 January. Pullman-Ermator will also exhibit its products, and company representatives will talk about activities at the company’s stand. Several new features will be exhibited for the first time. An example is T8600 BIG, which is a new 3-phase vacuum that was developed in the factory in Smedjebacken in Sweden. Just as the name implies, it has even greater capacity and also cuts operation costs.

www.worldofconcrete.com

  World of concrete
2007-11-05

Great successes in Asia

As a result of an international increase in demand for PullmanErmator’s products, the company set up new distributors in September in Australia, Singapore and Thailand.
There are also intensive negotiations going on in Japan, and one or several establishments are expected shortly.
Cooperation has also recently been extended with the distributor in New Zealand.

All new resellers have in common that they also distribute concrete milling machines and grinding machines for concrete floors - a major problem here has previously been how to deal with the dust in a way suitable for the working environment. PullmanErmator’s models S1300, S2400, T3000, T3500 and T7500 can easily be connected to such machines, of any manufacturer, and this guarantees that all dangerous dust is efficiently collected up.
After comprehensive testing, PullmanErmator’s machines have come out clearly on top, both in terms of filtration and performance.

According to the new distributors, access to PullmanErmator machines will provide their various companies with a clear competitive advantage.


 
Australia

Michael Beston is the new Pullman-Ermator agent in Australia. Here, together with Fredrik Åkermark and Torbjörn Bengtsson, sales director and managing director respectively.

Thailand
Only happy faces after completed negotiations with the delegation in Thailand
2007-10-31

Hole-in-One at Technical Trade Fair

16-19 October was the time for one of the most interesting events of the year – the Stockholm Technical Trade Fair.

Many curious participants took the opportunity of visiting the Pullman-Ermator stand. Tempting them in was our broad range of products and also the challenging putting competition, where 250 brave visitors tried to putt a golf ball into a hose. At the other end, was a 5.5kW vacuum cleaner which quickly sucked in the ball. Most participants completed the test with flying colours!

The one who did best of all and in the end won the winning ticket in the final lottery to take home a vacuum cleaner was Christer Andersson from Sjölander’s workshops at Västerås – Congratulations!

 

 
Hole in one
2007-09-04

PullmanErmator on the golf course

Am Freitag, den 25. August fand das diesjährige PullmanErmator Open statt. Ort der Veranstaltung war der Golfklub Linde in Lindesberg. Der Golfwettbewerb hat zwar erst weinige Jahre auf dem Buckel, erfreut sich jedoch bereits größter Beliebtheit bei Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und zahlreichen anderen Geschäftspartnern.
Der diesjährige Wettbewerb wurde auf einer hervorragenden Anlage und bei herrlichem Wetter ausgetragen. Als Sieger ging der einheimische Martin Beme mit einer Runde von 2 unter Paar hervor.

Am Vortag veranstaltete PullmanErmator einen Pro-am-Wettbewerb. Es nahmen 16 Mannschaften mit je 3 Spielern und einem Profi teil. Es war ein harter Kampf mit vielen guten Leistungen. Sieger war die Mannschaft der K.J. Ligma AB.
PullmanErmator war vertreten durch Torbjörn Bengtsson, Fredrik Sundh und Oscar Asp.

Wir gratulieren den Teilnehmern und Siegern zu ihren ausgezeichneten Ergebnissen.

Das Gesamtergebnis finden Sie unter:
lindegk.com/pages/resultat/2007/pullman/res.pdf

 
Golf
2007-08-27

Steigende Verkaufsziffern fordern verstärkte Organisation

Die Produkte von PullmanErmator scheinen gefragt zu sein, da deren Verkauf ständig steigt. Die Hochkonjunktur und ein zunehmendes Interesse für Gesundheitsfragen sind weitere Gründe für den Erfolg.
Der Verkauf in Skandinavien und den baltischen Ländern nimmt stark zu, und weitere Absatzmärkte wie Frankreich, USA und England sind im Kommen.

Ab 1. August ist Fredrik Sundh als Verkaufsleiter für den schwedischen Markt tätig. Fredrik war früher Verkäufer im Bezirk Stockholm. Er wird nun den fünf schwedischen Verkäufern unter die Arme greifen und sich selbst um gewisse Schlüsselkunden kümmern.

„Mit Fredrik als Verkaufsleiter erhöhen wir die Leistung und Kontinuität unserer Verkaufstätigkeit. Wir verfügen über sechs tüchtige Verkäufer, die zuweilen bei ihrer täglichen Verkaufsarbeit einen Ansprechpartner benötigen“, sagt der Chef der Verkaufsabteilung Fredrik Åkermark.

Oscar Asph, der ein halbes Jahr abwesend war, ist erneut bei PullmanErmator angestellt. Oscar übernimmt eine Stelle als Key account auf dem schwedischen Markt.

„Schön, dass Oscar wieder bei uns ist. Seine neue Rolle ist genau auf ihn zugeschnitten“, sagt Fredrik Åkermark, der sich nun selbst auf die übrigen Märkte und Niederlassungen konzentriert.

 
Frerik Sundh und Oscar Asph

Fredrik Sundh, Verkaufsleiter und Oscar Asph, key account bei PullmanErmator.

2007-06-07

Baustaub fordert immer mehr Opfer

Tödlicher Staub breitet sich auf Schwedens Baustellen aus. Das Arbeitsmilieu wird immer schlechter. Aus einer Studie des Schwedischen Umweltinstitutes geht hervor, dass schwedische Bauarbeiter zunehmender Staubbelastung ausgesetzt werden – nicht selten über dem Doppelten der Grenzwerte.

Der Bericht, der in diesem Sommer abgeschlossen wird, wurde bereits vom Fernsehen und der Presse aufgegriffen und gibt nun Aufschluss über die tatsächliche Gefahr. In der Zeitschrift „Byggnadsarbetaren“ kommentiert Bengt Christensson, Berufshygieniker und Arbeitsmilieuforscher am Schwedischen Umweltinstitut, die Studie und erläutert, weshalb man befürchtet, dass sich die Situation verschlechtert hat. Ein starkes Warnungssignal sind Anzeichen, die darauf hindeuten, dass die gefürchtete Silikose, verursacht von Quarzstaub, die bereits ausgerottet war, erneut um sich greift.
Bengt hat gemeinsam mit der Umweltforscherin Annika Karlsson die Studie erarbeitet. Sie ist der erste Teil des Staubprojekts „Effiziente Maßnahmen auf Baustellen“. In der nächsten Phase werden Maßnahmevorschläge vorgelegt.
Torbjörn Bengtsson, Geschäftsführer der PullmanErmator, betont die Wichtigkeit des Berichts und bestätigt viele der sich daraus ergebenden Einsichten. „Es ist ungeheuer wichtig, dass diese Art von Untersuchung durchgeführt und publik gemacht wird. Die Forschungsergebnisse stimmen voll und ganz mit unserer eigenen Arbeit für sauberere und gesündere Baustellen überein. Schließlich geht es um Menschenleben.
Er fährt fort: „Wir führen einen ständigen Kampf gegen den lebensgefährlichen Staub. Das Problem muss unbedingt zur Sprache gebracht werden, damit deutlich wird, wie ernst die Situation ist. Erst dann können wir gemeinsam zum Angriff übergehen.“

Die Studie wird im Sommer 2007 abgeschlossen und kann im Laufe des Herbstes über IFL Schwedisches Umweltinstitut bestellt werden.

 

31.5.2006
Erwerbe ermöglichen Expansion
Für die Entwicklung künftiger leistungsfähiger Luftreinigungssysteme in Industrie und Handwerk sind starke Marktpartner erforderlich, die in der Lage sind, hohe Investitionen neue Produkte zu tätigen und auf internationalen Märkten aufzutreten. Ein Schritt in diese Richtung war der Erwerb der Ermator AB durch die Pullman Scandinavian im März 2006.

Das neue Unternehmen mit dem Namen PullmanErmator bietet führende Kompetenz auf den Bereichen Staubentsorgung und Luftreinigung für Handwerk und Industrie. Dieses Geschäft bringt große Koordinationsvorteile mit sich und verstärkt die Bereiche Sortiment und Organisation angesichts einer schnellen Expansion in Schweden und dem übrigen Europa.
Ermators dreißigjährige Erfahrung in Sachen Staubabscheidung beschert uns ausgezeichnete Kompetenz und ein starkes Warenzeichen. wir sind nun in der Lage, ein komplettes Programm für Staub-, Luft- und Schlammabscheidung anbieten zu können", sagt Torbjörn Bengtsson, Eigentümer und Geschäftsführer der PullmanErmator.

Der kürzlich durchgeführte Erwerb der Renair Luftrening durch Ermator zusammen mit dem Erwerb der Miljöburken durch Pullman im Jahre 2005 - beides bekannte Warenzeichen in der Luftreinigungsbranche - tragen ebenfalls dazu bei, die strategische Ausrichtung der PullmanErmator auf verbesserte Arbeitsbedingungen weiter zu festigen.

 
Die Leitung des neuen Unternehmens liegt beim Verkaufsleiter von PullmanErmator Fredrik Åkermark und dem Geschäftsführer Torbjörn Bengtsson. In den kommenden Jahren ist mit mehreren Produkteinführungen und starkem Wachstum auf dem Heimatmarkt und in den übrigen europäischen Ländern zu rechnen.